100 Prozent Memmingen

Seniorenbeirat

Senioren sind uns wichtig!

 

Wir Bürgerinnen und Bürger in Memmingen sind sehr zukunftsorientiert, daher haben wir uns dem demografischen Wandel aktiv angenommen, um unsere geliebte Stadt für Menschen jeden Alters attraktiv zu gestalten.

Ganz speziell dem CRB liegen die Belange der Senioren seit jeher besonders am Herzen.

So wird der Seniorenbeirat von Herrn Stadtrat Uwe Rohrbeck als Seniorenreferent vertreten, der damit traditionell die Nachfolge von ganz besonderen Persönlichkeiten,  wie der verstorbenen Stadträtin Karolina Bossinger und unserer ehemaligen Stadträtin Christiane Wilhelm, antritt.

Den Vorsitz im Beirat hält Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger, unterstützt von der zweiten Bürgermeisterin Margareta Böckh.

Zusammen mit neun weiteren gewählten Vertretern wird daran gearbeitet, das Leben für unsere älteren MitbürgerInnen und deren Angehörige lebenswerter zu gestalten. Die Vertreter sind:
Armin M. Brandt, Wolfgang Decker, Maria Fickler, Susanne Fohmann, Emma Hermann,
 Adelheid Iser, Walter Röllig und Hans Christian Schmieder.

In enger Zusammenarbeit mit der Verwaltung, in Person von Herrn Wolfgang Prokesch, werden Anregungen und Verbesserungen aufgenommen und in die Tat umgesetzt.

Als Beispiel einige aktuelle Themen:

  • Verbesserungen rund um den Bismarckturm
  • Sicherheitsveranstaltung - Senioren sicher im Alltag
  • Sachstandsbericht Aktivsenioren
  • Internetauftritt Seniorenbeirat
  • Beteiligung des Seniorenbeirats am Netzwerk Altenhilfe und seelische Gesundheit
  • Veranstaltungskalender für Senioren
  • Wegweiser für Angehörige von Demenzkranken
  • Instandsetzung beschädigter Bänke sowie Anschaffung seniorengerechter Bänke
  • Für Rollator geeignete Oberflächenbeläge auf Gehwegen, Plätzen und Straßen

Folgende Broschüren können auf der Internetseite der Stadt Memmingen unter diesem Link eingesehen werden:

  • Memminger Seniorenwegweiser
  • Seniorenpolitisches Gesamtkonzept
  • Wegweiser Demenz

Auch in unseren Stadtteilen greift ein Angebot an Unterstützung und Unterhaltung und dieses soll noch weiter ausgebaut werden. Betreutes Wohnen steht ebenfalls im Focus des Seniorenbeirats und wird im Detail Verbesserungen finden.

Alles in Allem arbeiten wir mit großer Begeisterung daran, Memmingen für Alt und Jung freundlich und lebenswert zu gestalten.

Memmingen, im März 2015

Stadtrat Uwe Rohrbeck / Referat Senioren